Montag, 28. Oktober 2013

Die besten Kompaktkameras mit Zukunftsgarantie



Die Verkaufszahlen der sonst so beliebten Kompaktkameras sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen. Woran mag es nur liegen? Sind die kleinen kompakten Fotoapparate einfach nicht mehr „in“ oder ist die allgemeine Wirtschaftskrise schuld daran? 


Liegen Kompaktkameras noch im Trend?

Fotografie Kerstin Schuster
Persönlich konnte ich in den letzten Jahren feststellen, dass zahlreiche Menschen viel und gerne fotografieren. Selten sehe ich allerdings noch Fotografen in den Großstädten, die ein Stativ aufstellen, um professionelle Fotos zu schießen. Touristen erkennt man unschwer an den großen Kameras, die am Gurt um deren Hals baumeln. Sehr oft aber begegnen mir immer wieder Leute, die mit dem Handy Fotos knipsen.

So scheint es fast danach auszusehen, als würden Handykameras die Kompaktkameras über kurz oder lang vom Markt verdrängen. Kann es sein, dass im Zeitalter von Smartphone, iPad § Co tatsächlich die altbewährten Fotoapparate bald ausgedient haben? Wenngleich auch die Verkaufszahlen im Jahr 2013 bei einigen Herstellern stark zurückgegangen sind, so wage ich zu behaupten, dass die guten alten Kameras noch eine Zukunft haben. Alleine die große Nachfrage nach den besten Kompaktkameras lässt darauf schließen, dass daran durchaus großes Interesse besteht. 

Als begeisterte Hobbyfotografin möchte ich sagen, dass ich auch in Zukunft nicht auf meine kleine, handliche Kompaktkamera verzichten werde. Auf Reisen und während der Ausflüge hat sich der praktische Fotoapparat bisher stets bewehrt. Die Fotoqualität war wesentlich besser als die der Fotos, welche ich mit der Handykamera aufgenommen habe. Ähnlich verhielt es sich mit den gedrehten Videos. Wobei es natürlich auch auf das jeweilige Model ankommt. 



Die besten Kompaktkameras im Test

SilverFast  Digitalkamera Software
Werbeanzeige


Eine der besten Kompaktkameras im Jahr 2011 war die Olympus XZ-1 mit integrierten ZUIKO Objektiv. Selbst ohne Blitz und bei mäßigem Licht brachte die Kamera gestochen scharfe Bilder zustande, deren Qualität sich sehen lassen konnte. Nicht nur die tollen Fotos überzeugten im Jahr 2011 die Nutzer der Testsieger Kompaktkamera Olympus ZX-1, sondern ebenso die hervorragende Videoqualität. 

Die kinderleichte Handhabung als auch das ansprechende Design worden ebenfalls lobend erwähnt. Zustimmung fand überdies das praktische Zubehör, wie zum Beispiel das Unterwassergehäuse, was herrliche Aufnahmen in bis zu 40 m Wassertiefe ermöglicht, ohne das die Highend-Kompaktkamera Schaden nimmt. 



In den Jahren 2012 und 2013 waren unter den Testsiegern zahlreiche kompakte Kameras als auch die sogenannten Bridgekameras. Diesbezüglich handelt es sich um eine Art Kombination aus Kamera mit Wechselobjektiv und Kompaktkamera mit zahlreichen Sonderfunktionen. Wer wissen möchte, welches die besten Bildaufnahmegeräte sind, kann sich auf der Internetseite Kompaktkameratest.org darüber informieren. Gerade jetzt, vor Weihnachten, lohnt sich ein Testsieger-Kompaktkamera-Vergleich. Viele hervorragende Modelle werden zu günstigen Preisen angeboten. Schnell zugreifen, wenn Preis und Leistung stimmen. Entweder als Weihnachtsgeschenk oder für den Eigengebrauch.