Donnerstag, 19. Dezember 2013

Festtagsbraten fix und fertig liefern lassen - kein Stress in der Küche



Die Vorweihnachtszeit soll eigentlich ruhig und besinnlich sein. Doch das Fest der Liebe will gut vorbereitet werden. Nicht immer ist dies stressfrei möglich. Wer die ganze Familie am Heiligen Abend zu sich nach Hause zum Festtagsbraten eingeladen hat, verbringt sehr viel Zeit in der Küche. 


Ob Gänsebraten mit Klößen und Rotkohl auf dem Plan steht, die Gäste mit einem Wildschweinbraten aus der Keule bewirtet werden sollen, die Ente als Festtagsbraten auserkoren ist, Reh- bzw. Hirschgulasch oder gebratene Wachteln als Gaumenschmaus auf den weihnachtlich gedeckten Tisch kommen sollen, ist egal. 


Fakt ist, dass Frauen und Männer lange in der Küche stehen, um das festliche Mal zu Weihnachten vorzubereiten. Nebenher muss die Wohnung noch dekoriert, die Kinder beaufsichtigt, Oma und Opa vom Bahnhof oder Flughafen abgeholt werden. So ist es kein Wunder, das man sich mitunter wünscht, den Festtagsbraten fix und fertig geliefert zu bekommen, ohne Stress in der Küche zu haben. 


Weihnachtsbraten von Gourmetköchen zubereiten lassen und das Fest der Liebe genießen


Gänsebraten, gebratene Ente, Reh-Schmorbraten, oder was auch immer an den Weihnachtsfesttagen auf dem Tisch kommen soll, niemand muss mehr stundenlang in der eigenen Küche stehen und das Weihnachts-Menü selbst zubereiten. Stattdessen heißt es, die Weihnachtsfesttage im Kreise der Lieben zu genießen und abwarten, bis der Festbraten fix und fertig, frisch zubereitet und aromaversiegelt, direkt nach Hause geliefert wird.

Und dann? Auspacken, Reh-Schmorbraten mitsamt dem kochfesten Aroma-Spezialbeutel in einen Kochtopf mit heißem Wasser legen, 20 Minuten erhitzen. Anschließend den Aromabeutel entfernen, den Rehbraten auf dem Teller anrichten, mit Hagebuttenknödeln und Rotkohl servieren. Fertig!

Wer Ente oder Gans frei Haus liefern lässt, muss lediglich den Backofen auf je 160°C Grad (Umluft) vorheizen, den Entenbraten (zuvor den Apfel entnehmen) oder die Gans aus der Verpackung nehmen und den Weihnachtsbraten 30 Minuten im Backofen erwärmen. Ist dies geschehen, kann der Festtagsbraten fein angerichtet mit Soße, Knödeln und Rotkraut serviert werden. 

Nun möchten Sie sicherlich wissen, ob dies ein Scherz sein soll. Ich kann Sie beruhigen. Bei myfestbraten können Sie Ihren Wunsch-Weihnachtsbraten online bestellen. Die Weihnachtsbraten werden mit Rotkohl und Knödeln geliefert. Wer in Berlin und Umgebung wohnt, kann die Versandkosten sparen und das bestellte Weihnachtsfestessen selbst abholen. 

Die Gourmetköche Olaf Ritter & Karsten Richard machen es möglich, dass jeder mehr Zeit zu Weihnachten mit seiner Familie verbringen kann, weil die Zubereitungszeit für das Festtagsmenü entfällt und die Küche überdies sauber bleibt.
In diesem Sinne: Frohe Weihnachten und guten Appetit!
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen